Origin

Origin, die Software zur Analyse und Visualisierung experimenteller Daten

Entdecken Sie Origin, eine zuverlässige und leistungsstarke Lösung, eine Palette von Verarbeitungs-, Analyse-, Visualisierungs- und Automatisierungswerkzeugen, die Ihnen das Leben jeden Tag erleichtern werden.

Origin ist ein komplettes Datenanalyse- und Diagrammwerkzeug, das eine Reihe von Funktionen (Peak-Analyse, Kurvenanpassung, Statistik…) bietet, um die Qualitätsanforderungen und spezifischen Bedürfnisse der wissenschaftlichen Gemeinschaft (Forscher, Ingenieure, Techniker…) zu erfüllen. Origin gibt es in zwei Versionen, Origin Standard, das die wesentlichen Funktionen bietet, und Origin Pro, für den erweiterten Einsatz.

Mit Origin Standard können Sie sich auf Ihre Arbeit konzentrieren, anstatt das Hilfsmittel vollständig zu beherrschen. Mit der großen Auswahl an Werkzeugen erhalten Sie Ihre Analyse mit wenigen Klicks, ohne Ihre Daten Zelle für Zelle manipulieren zu müssen.

Mit Origin Pro genießen Sie die gleichen Funktionen wie mit Origin Standard, ergänzt durch eine erweiterte Palette von Hilfsmitteln in den Bereichen Peakanalyse, Kurven- und Flächenanpassung, Statistik, Signalverarbeitung und Bildmanipulation.

5 gute Gründe, diese Software zu verwenden

  • Importieren von Daten in den Abschlussbericht
  • Flexibilität bei der Datenanalyse
  • Große Auswahl an Diagrammen in Publikationsqualität
  • Automatisierung von sich wiederholenden Aufgaben
  • Konnektivität mit Excel, Matlab, LabView, Python, R…

Ich habe bei diesem Training mehr gelernt, als ich erwartet hatte. Der Trainer hat uns Elemente und Funktionen der Software vorgestellt, an die wir gar nicht gedacht hatten! Alles positiv.

Justine Benghozi-Bouvrande
CEA | ICSM – LTSM
Origin Schulung

Features

Eine “ all-in-one „

Origin ist eine vollständige  Lösung:

  • Importieren Sie die Rohdaten aus Ihren Experimenten mit den vielen verfügbaren Formaten : .csv, .dat, .xls, . spc, und viele andere
  • Manipulieren Sie Ihre Daten, um sie leicht nutzbar zu machen
  • Führen Sie alle Ihre Analysen, Berechnungen und Statistiken durch,
  • Verfolgen Sie Ihre Diagramme in 2D oder 3D,
  • Bearbeiten Sie Ihre endgültigen Analyse-/Testberichte und verwenden Sie HTML, CSS oder Python, um sie anzupassen.

All das durch einfaches “ point-and-click „, ohne Programmieraufwand und auf intuitive Weise.

Mit einer klaren und strukturierten grafischen Oberfläche

Profitieren Sie von einem Assistenten, der Ihnen den Einstieg in die Software erleichtert, und von Origin Central, das alle notwendigen Ressourcen vereint, die Sie benötigen könnten: Navigation durch Ihre bestehenden Projekte, Beispielprojekte (Grafiken und Analysen), Video-Tutorials oder die Plattform für den Austausch von Anwendungen. Darüber hinaus helfen Ihnen ein Arbeitsmappensystem mit mehreren Arbeitsblättern und ein integrierter Projektexplorer, Ihre Projekte strukturiert zu organisieren.

Bereitstellung zahlreicher Datenanalyse-Tools

Origin bietet eine breite Palette von Datenanalysewerkzeugen: Kurven- und Flächenanpassung, Peak-Analyse, Interpolation, Signalverarbeitung, Ableitungen, Statistik: deskriptiv, ANOVA, parametrische und nicht-parametrische Tests, multivariate Analyse, Leistungs- und Stichprobengrößenberechnung, Überlebensanalyse und ROC-Kurven. Jede Analyse wird von einem Bericht begleitet, der die Parameter zusammenfasst und Ihre Ergebnisse strukturiert. Darüber hinaus haben Sie über die Origin C-Funktionen (integrierte Programmiersprache) Zugriff auf die gesamte NAG Mark 25-Bibliothek (neueste Version).

Wählen Sie eine große Auswahl an Grafiken in Publikationsqualität

Mit über 100 Diagrammtypen eingebaut, macht Origin es einfach, Ihre Visualisierungen zu erstellen und anzupassen und optimale Ergebnisse in Publikationsqualität zu liefern. Leistungsstarke Werkzeuge erlauben es Ihnen, Ihre Diagramme leicht zu manipulieren und anzupassen. Es stehen viele Typen zur Verfügung, mit denen Sie die Anforderungen verschiedener Geschäftsbereiche erfüllen können, z. B. Histogramme, Kreisdiagramme, Wasserfälle, Radare, parametrische Diagramme, Polarkoordinaten-Diagramme, Flächenkurven, Profilkurven, Iso-Linienkarten, Thermalkarten, Felddiagramme, Pareto-Diagramme, mit mehreren vertikalen Achsen oder mehreren Abschnitten, in 2D oder 3D, oder statistische Diagramme.

Automatisierung sich wiederholender Aufgaben über Skripte

Mit oder ohne Programmierung können Sie mit Origin Importfilter erstellen, mehrere Dateien gleichzeitig importieren und nach dem Import Skripte hinzufügen, die gespeichert und wiederverwendet werden können. Gleiches gilt für Analysen, Datenverarbeitung und Grafiken, deren Stile und Eigenschaften gespeichert und beliebig wiederverwendet werden können.

Um noch einen Schritt weiter zu gehen, enthält Origin zwei eingebaute Programmiersprachen : Origin C, eine C-kompatible Sprache, und die interpretierte LabTalk™ Programmiersprache. Außerdem verfügt es über eine echte Entwicklungsumgebung, den Code Builder, zum Codieren und Debuggen seiner Skripte.

Eine große Bibliothek mit skalierbaren Anwendungen

Origin bietet eine Plattform zum Austausch von Anwendungen, die von Benutzern und dem OriginLab-Team selbst betrieben wird, um so vielen Menschen wie möglich Hilfsmittel zur Verfügung zu stellen, die rund um Origin entwickelt wurden : Treemap, Monte-Carlo-Simulation, LaTeX-Bearbeitungsoberfläche, Hauptkomponentenanalyse (PCA), etc.

Diese Anwendungen sind direkt von Ihrer Origin-Software aus zugänglich. Sie können einige Anwendungen installieren, testen und verfolgen, die Ihnen die Arbeit erleichtern. Darüber hinaus verfolgt OriginLab die Bedürfnisse der Benutzer genau: Im Laufe des Jahres werden spezifische Anwendungen entwickelt, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen.

Kompatibel mit Ihren anderen Werkzeugen

Verbinden Sie Ihre anderen Hilfsmittel mit Origin: Matlab™, LabView™ oder Microsoft© Excel, fragen Sie Origin von diesen Hilfsmitteln ab, um das Beste aus jedem zu machen. Sie können auch Ihre eigenen Verarbeitungsroutinen in Origin C oder LabTalk erstellen und Ihre Python- oder R-Codes einbinden.

Große Datensätze ausnutzen

Origin ermöglicht Ihnen die Anbindung an Ihre Datenbanken über ODBC, ADO-Konnektoren oder den Import sehr großer Testdatensätze.

Nach dem Import können diese Daten auf vereinfachte Weise mit dynamischen Werkzeugen visualisiert, erforscht und analysiert werden

Neue Funktionen

Object Manager: Mini-Toolbars und grafische Objekte

In dieser Version wurden mehrere Verbesserungen am Fenster des Objektmanagers vorgenommen:

  • Wechseln Sie in die Ansicht Graph Objects, um nicht-datale Plotelemente wie Textbeschriftungen, gezeichnete Objekte und Bilder zu manipulieren.
  • Mini-Toolbar, um schnelle Bearbeitungen an ausgewählten Objekten vorzunehmen, einschließlich Gruppierung und Aufhebung der Gruppierung mehrerer Elemente
  • Unterstützung für Layout-Fenster
  • Wählen Sie mehrere Plots oder Objekte aus, um sie gemeinsam zu manipulieren.
  • View list of Named Ranges in book. Doppelklicken Sie auf einen beliebigen Eintrag, um den Dialog Named Range Manager zu öffnen.

Notizen zu Worksheet Cells hinzufügen

In dieser Version wurden mehrere Verbesserungen an Notizen und Kommentaren vorgenommen:

  • Notizen zu einzelnen Arbeitsblattzellen hinzufügen, ähnlich wie in Excel und Google Sheets
  • Excel Cell Notes unterstützt beim Import von Excel-Dateien
  • Bilder aus dem Bildfenster in Notizen einfügen
  • Worksheet Tab beim Hinzufügen von Kommentaren eine benutzerdefinierte Farbe zuweisen

Named Range and Auto Complete for Formula Entry

Diese Version unterstützt die Zuweisung von Names zu Zellen für den späteren Gebrauch in Arbeitsblattberechnungen:

  • Einer Zelle, einer Reihe von Zellen oder einer Spalte einen Namen zuweisen
  • Namen können mit einem auf Blatt-, Buch- oder Projektebene festgelegten Umfang definiert werden.
  • Verwenden Sie die definierten Namen in Zellformel und Spaltenformel für Berechnungen.
  • Namen können auch für Reference Lines in Graphen verwendet werden.
  • Name Manager-Dialog zum Verwalten von definierten Namen
  • Verwenden Sie auto-complete, um Funktionen und Bereichsnamen schnell zu finden und einzufügen, um Ihre Formel zu vervollständigen.
  • Sehen Sie sich die Liste der Named Ranges in Object Manger an. Doppelklicken Sie, um den Dialog Named Range Manager zu öffnen.
  • Use Name as function for calculating interpolated values

Insert Images to Graph as Linked File

Beim Einfügen und Bearbeiten von Bildern in Diagrammen wurden mehrere Verbesserungen vorgenommen:

  • Bild aus Datei oder bestehendem Bildfenster einfügen
  • Eingefügtes Bild in Image Window öffnen
  • Mini-Toolbar für grundlegende Manipulationen wie Drehen, Flip etc.
  • Bild mit externer Datei verknüpfen, um die Größe der Projektdatei zu verringern und Bild relativ zur Projektdatei zu speichern
  • Region of Interest (ROI) und Clip- oder Ausschnittbild zur Aktualisierung der Grafik hinzufügen

Weisen Sie dem Bild X Y Scale zu, um es als grafischen Hintergrund zu verwenden.

Bilder können auch als Layer-Hintergrund in Diagrammen gesetzt werden:

  • Set image X,Y start and end co-ordinates values, and units
  • Wenn das Bild eine Skalenmarkierung hat, setzen Sie die Skala interaktiv mit ROI
  • Useful image information displayed on status bar
  • Bild als Layer-Hintergrund in Diagramme mit zugehörigen Daten einfügen
  • Insert same in multiple graphs set to different X, Y scale ranges

Anpassbare Grids für Grafik- und Layoutseiten

Gittereinstellungen für Grafik- und Layoutseiten können in dieser Version angepasst werden:

  • Geben Sie benutzerdefinierte Seitenrastereinstellungen für Grafik- und Layoutseiten separat an.
  • Geben Sie den vertikalen und horizontalen Abstand sowie den Versatz in Zoll oder Zentimetern an.
  • Einstellungen gelten für alle Grafiken/Layouts, wenn das Grid eingeschaltet wird.
  • Snap Layer und Objekte in ein Raster einfügen. Snap-Einstellungen werden auch gemerkt

Download Templates von OriginLab Website

Download von Vorlagen von der OriginLab-Website mithilfe des neuen Dialogs Template Center

  • Download Graph oder Book Templates
  • Suchen und finden Sie Vorlagen oder browsen Sie nach Kategorie
  • Heruntergeladene Grafikvorlagen werden unter der Kategorie Erweitert im Dialogfeld Vorlagenbibliothek angezeigt.
  • Heruntergeladene Buchvorlagen werden über das Menü File->New-> Workbook/Matrix unter dem Untermenü Browse zugänglich sein.

Anwendungen

  • Neural Network Regression PRO 
  • Taylor Diagram 
  • Detrended Correspondence Analysis PRO 
  • Rank Models by Fit Reports PRO 
  • Optimization Solver PRO 
  • Apparent Integration PRO 
  • Import PDF Tables 
  • 3D Polar Strain Map PRO 
  • HTML Table Assistant 
  • Periodic Report PRO 
  • TDMS-Anschluss
  • Yokagawa WDF-Stecker

Dokumentation

Konfiguration

Diese Systemanforderungen gelten für die neueste Version von Origin und OriginPro.

Microsoft Windows

  • Betriebssystem: 64-bit (x64) Microsoft Windows 7 SP1, Windows 8, Windows 8. 1, Windows 10
  • Prozessor : 1,6 GHz 64-bit (x64)
  • Speicher : 4 GB RAM (8 GB empfohlen)
  • Festplattenspeicher : 2,0 GB freier Festplattenspeicher für Programminstallation + Hilfedateien (beinhaltet nicht die Datenspeicherung).
  • Andere Hardware : USB-Anschluss oder DVD-Laufwerk (bei Installation von einem USB-Stick oder einer DVD)
  • Browser : Learning Center Dialog erfordert Internet Explorer Version 11.

Zusätzliche Empfehlungen für große Datensätze:

Für Benutzer, die mit großen Datensätzen arbeiten (z.B. Importieren von Textdateien mit einer Größe von 10 MB oder mehr), gibt OriginLab die folgenden zusätzlichen Empfehlungen.

  • Mehrkernprozessor : Je mehr Prozessoren, desto besser
  • RAM : Mindestens 16 GB oder mehr
  • Speicher : SSD
  • Netzwerk : Wenn die Daten über ein Netzwerk laufen, sind 1000 Mb (Gigabit) am besten

Siehe auch die Dokumentation für die Systemvariable @IAS die die minimale Dateigröße (in MB) steuert, um Multithreading beim Import zu ermöglichen.

Mac OS

Mac-Anwender können Origin mit Microsoft Windows über Boot Camp oder in OS X mit Virtualisierungssoftware von Drittanbietern ausführen.

Siehe die Systemvoraussetzungen und Anweisungen: https://www.originlab.com/index.aspx?go=support&pid=1059

Ausgehend von (excl tax)
Preise
Unbefristete Lizenz
1439 €
Abonnement
432 € / Jahr
Studentenabonnement
69 € / Jahr