Einrichten einer wissenschaftlichen und technologischen Uhr in einem innovativen Projekt

Veröffentlichung
Wissenschaftliche Kommunikation und Schreiben
Intercompany
Unternehmensintern
Fernstudium
Persönliches Training
Französisch

ObjektivObjektiv

  • Erfolg bei der Umsetzung der wissenschaftlichen, technischen und technologischen Uhr für ein Projekt.
  • Kennen Sie den Wachzyklus und organisieren Sie Ihren Wachplan.
  • Organisieren Sie die verschiedenen Stufen der Uhr konkret.

Voraussetzungen

  • Ein Uhrenprojekt für ein Team, Labor

Pädagogische und betreuerische Ressourcen:

  • Eigene digitale Trainingsplattform (LMS).
  • Sitzungen mit dem Trainer, Pädagogische Unterstützung in digitaler Form, Konkrete Fallbeispiele, Theoretische Präsentationen, Verwendung von Daten, die von den Teilnehmern zur Verfügung gestellt werden, Tippblätter

Beurteilung und Überwachung des Lernens:

  • Bewertungsformulare für das Training am Arbeitsplatz
  • .

  • Regelmäßiger Wechsel zwischen Theorie und Praxis (z.B. MCQs, praktische Arbeiten, Situationstests, etc,).

Ergebnisse & Fähigkeiten, die am Ende der Schulung erwartet werden:

  • Erstellen und implementieren Sie ein Überwachungsprojekt
  • .

  • Kennen Sie die Schritte und die Methodik zur Organisation Ihrer Uhr
  • .

 

Programm

  1. Machen Sie sich mit den Grundlagen des gesamten wissenschaftlichen Beobachtungszyklus, der theoretischen Präsentation und der individuellen Projektpräsentation vertraut (30 min)
  2. Identifizierung der wichtigsten Schritte des wissenschaftlichen Erkenntnisprozesses, Präsentation und praktische Übung (30 min)
  3. Methodik der wissenschaftlichen, technischen und technologischen Informationsrecherche: theoretische Darstellung und praktische Übung (30 min)
  4. Bedürfnisse, Umfang und Forschungsbereiche klar definieren Praktische Übung: Praktische Übung (1h30)
  5. Zielgerichtetes Organisieren eines konkreten Uhrenfalls (30 min)
  6. Wie Sie Ihre Quellen auswählen: die verschiedenen wissenschaftlichen Suchmaschinen, Datenbanken und Graue-Literatur-Übung, technisches Blatt, Beratungsblätter (1h30)
  7. Auswahl und Analyse wichtiger Informationen zur projekttheoretischen Präsentation (30 min)
  8. Auswerten und Verwalten der Informationen (15 min)
  9. Die Uhr vorstellen: Präsentation (30 min)
  10. Punkt zu Intelligenz-Tools: Präsentation (15 min)
  11. Anpassung und Durchführung von Korrekturmaßnahmen im Projekt: Theorie (30 min)

 

Dauer
7 Stunden
Level
Anfänger
Publikum
Forscher, Ingenieure, Informationsfachleute, Wächter, Wissensmanager, Dokumentalisten oder jede Person, die sich im Rahmen eines Einzel- oder Teamprojekts eine zuverlässige und effiziente Methodik der wissenschaftlichen, technischen und technologischen Überwachung aneignen möchte.
Teilnehmer
8 Personen maximal

Trainer

Nathaële Vincent
Nathaële hat einen Abschluss in Biologie und hat sich auf die Gestaltung von digitalen Trainingskursen spezialisiert. Sie hat mehr als 20 Jahre Erfahrung als Technikerin und wissenschaftliche Dokumentarin bei INRA.
Inter: 490 EUR HT/Person
Intra: Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot
Nächste Sitzung : 
15 November 2022

Sie suchen Informationen zu einer Schulung?

Sie möchten ein individuelles Training vereinbaren?

Kontaktieren Sie unser Lehrerteam!