Webinar – Wissenschaftliche Beobachtung

Webinar – Wissenschaftliche Beobachtung

Zweck des Webinars

Bauen Sie einen pragmatischen Überwachungsansatz auf, der Ihren wissenschaftlichen Fragestellungen entspricht.

Sie sind ein Forscher, ein Ingenieur oder ein Informationsexperte, Sie möchten eine Uhr für ein Projekt einrichten oder Ihre Fähigkeiten in diesem Ansatz verbessern. Sie sind sich des Informationsgehaltes Ihres Tätigkeitsbereiches bewusst.

Diese Sitzung bietet Ihnen einen operativen Ansatz, so dass Sie die Expertentipps direkt in die Praxis umsetzen können:

  • Ein präzises und klares Verständnis des Konzepts der Intelligenz
  • Die Grundlagen des gesamten Intelligenzzyklus
  • Auswahl relevanter Quellen
  • Analyse und Auswahl von Informationen mit Mehrwert
  • Speicherung und Verbreitung von Informationen
  • Auswertung und Anpassung des Intelligenzgeräts
  • Schlüsselfaktoren für den Erfolg

Der Lautsprecher

Nathaële VINCENT

Die Diplom-Biologin Nathaële Vincent verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als wissenschaftliche Technikerin und Dokumentarin bei INRA.

Sie begleitet seit mehreren Jahren F&E-Ingenieure und Informationsexperten rund um die Themen Monitoring, Wissensorganisation und wissenschaftliche Kommunikation.

Praktische Infos

Donnerstag, 18. März 2021 um 11:00 Uhr

Online und kostenlos, auf Französisch

Ungefähre Dauer zwischen 1h und 1h15